Privacy Statementy
Datenschutzerklärung im UB-International
Allgemeine Hinweise
Stand: 27.10.2018
Diese Datenschutzerklärung gilt für den gesamten Dienst UB-International und dessen Anwendungen.
Verantwortlich für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist UB-International – Medjunarodna Udruga Poduzetnika.
Unser Datenschutzbeauftragter ist Gerald Hangweyrer.

Geltungsbereich der Datenschutzerklärung UB-International ist ein Dienst, der den Zweck verfolgt, durch eine Vielfalt unterschiedlicher Anwendungen zur Verbesserung und Vereinfachung des Berufslebens des Nutzers beizutragen. Die Kombination dieser Anwendungen ermöglicht dem Nutzer das bestmögliche Nutzererlebnis und den größten Funktionsumfang. Angesichts des zunehmenden Verschwimmens der Grenzen zwischen Arbeits- und Privatleben und der Wechselwirkungen zwischen beiden, konzentriert sich UB-International dabei nicht ausschließlich auf den professionellen Kontext, sondern bezieht auch Anwendungen im privaten Kontext mit ein. Insbesondere möchte UB-International dem Nutzer neue Möglichkeiten eröffnen (vorwiegend im professionellen Kontext, aber auch im privaten Kontext), ihm erleichtern Netzwerke zu bilden, Informationen demokratisieren, den Informationsaustausch fördern und lebenslanges Lernen unterstützen. Um diese Zwecke zu erfüllen, stellt UB-International dem Nutzer unter anderem auf Basis erhobener Daten Informationen, Angebote, Empfehlungen sowie Dienstleistungen bereit und fördert die Interaktion – innerhalb und außerhalb des Netzwerks des Nutzers. Zu den Anwendungen des Dienstes gehöret insbesondere die Kooperation mit allen UB-Partnern, für das der Nutzer eine Mitgliedschaft erwerben kann.
Diese Datenschutzerklärung gilt für den gesamten Dienst des UB-International (inklusive sämtlicher Anwendungen). Verantwortlicher Wir, UB-International, Medjunarodna Udruge Poduzetnika sind der Verantwortliche im Sinne der EU DSGVO also die juristische Person, die über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet. Unsere Kontaktdaten lauten: Milovana Kovacevica 10 – 10000 Zagreb, Kroatien Tel.: 00385-91 3111 091 Mail.: office@unternehmerbund.com
Datenschutzbeauftragter
Unser Datenschutzbeauftragter ist Gerald Hangweyrer, Milovana Kovacevica 10 – 10000 Zagreb, Kroatien E-Mail: office@unternehmerbund.com

Weiterverarbeitung für einen anderen Zweck
Die Zwecke, für die wir Ihre Daten verarbeiten, werden in den AGBs beschrieben. Sofern wir eine Weiterverarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für einen anderen Zweck – also nicht für denjenigen, für den die personenbezogenen Daten ursprünglich erhoben wurden – beabsichtigen, werden wir Sie erneut informieren.

Pflicht zur Bereitstellung/Erforderlichkeit von personenbezogen Daten für Vertragsabschluss
Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist gesetzlich nicht vorgeschrieben. Allerdings sind die für den Abschluss des Nutzungsvertrags erforderlichen Daten wie Name und E-Mail-Adresse anzugeben. Ohne diese sind wir nicht in der Lage, mit Ihnen ein Nutzungsverhältnis einzugehen. Im Rahmen des Nutzungsvertrags werden Sie vertraglich verpflichtet, die bereitgestellten Daten hinsichtlich aller von Ihnen genutzten Anwendungen während der gesamten Vertragslaufzeit wahr und vollständig zu halten. Wir informieren Sie im Rahmen des Eingabeprozesses, wenn die Bereitstellung der Daten für die jeweilige Funktion oder Anwendung erforderlich ist („Pflichtfeld“). Bei erforderlichen Daten hat die Nichtbereitstellung zur Folge, dass die betreffende Funktion oder Anwendung nicht erbracht werden kann. Bei optionalen Daten hat die Nichtbereitstellung ggf. zur Folge, dass wir unsere Dienste nicht in gleicher Form und gleichem Umfang erbringen können.

Wie werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet?
1. Allgemeines zu den Zwecken der Datenverarbeitung.
Im Wesentlichen verarbeiten wir personenbezogene Daten , um unseren vertraglichen Verpflichtungen gegenüber unseren Nutzern nachzukommen. Die Verarbeitung der Daten ist die Voraussetzung dafür, dass wir Ihnen beispielsweise passende Kontakte, Angebote und Informationen vorschlagen können. Der Betrieb eines Dienstes wie UB-International unterliegt naturgemäß einer sehr dynamischen Entwicklung. Es ist daher nicht möglich, jedes einzelne Detail darzustellen. Wir möchten Ihnen aber wesentliche Details der Datenverarbeitung aufzeigen. Die Verarbeitung von Daten erfolgt insbesondere zur Erbringung unserer vertraglichen Verpflichtungen gegenüber unseren Nutzern. Abweichend davon verarbeiten wir Ihre Daten zur Wahrung unserer berechtigten Interessen unter Abwägung mit Ihren Interessen (z.B. wenn wir Ihnen Informationen zukommen lassen). Und natürlich sind wir in manchen Fällen rechtlich zur Verarbeitung von Daten verpflichtet (z.B. zur Herausgabe von Daten an Ermittlungsbehörden). Im Rahmen der Erbringung unserer vertraglichen Verpflichtungen gegenüber unseren Nutzern versuchen wir unsere Produkte und Dienstleistungen stets an die Bedürfnisse der Nutzer anzupassen. Hierbei spielt Personalisierung eine wichtige Rolle. Um Sie als wertvollen Geschäftskontakt oder potentiellen Mitarbeiter vorschlagen zu können, müssen wir verstehen, welche Interessen Sie haben könnten. Um diese Interessen zu ermitteln, verwenden wir die Informationen, die Sie uns mitteilen, aber auch implizites Feedback, also Informationen, die wir auf Grund Ihrer Nutzung unseres Dienstes automatisch erhalten (durch sog. „Tracking“) sowie ggf. Informationen, die wir indirekt erhalten

2. Informationen, die Sie uns mitteilen. Dies sind Daten, die wir direkt von Ihnen erhalten und Informationen, die Sie auf UB-International veröffentlichen oder versenden, beispielsweise: Zugangsdaten (z. B. Nutzername und Passwort) Profildaten (z. B. Firmenname, Branche, Ausbildung, Kontaktmöglichkeiten, Foto) Nachrichten, Gruppenbeiträge, Eventteilnahmen, Zahlungsdaten Hierunter fallen sowohl Daten, die wir direkt von Ihnen erhalten als auch Informationen, die Sie auf UB-International veröffentlichen oder versenden. Es gibt sowohl Pflichtangaben (die als solche gekennzeichnet sind) als auch optionale Angaben. Zugangsdaten Im Rahmen der registrierungspflichtigen Anwendungen im UB-International müssen wir bestimmte personenbezogene Daten von Ihnen als Ihre Zugangsdaten erheben und verarbeiten. Kategorie z.B. Nutzername Login-E-Mail-Adresse Login-Handynummer Passwort Sichtbarkeit
Ihre Zugangsdaten sind für Dritte nicht einsehbar. Wir werden diese Daten in keinem Fall an Dritte weitergeben.

Speicherdauer
Wir löschen diese Daten, wenn Sie Ihr Nutzerkonto löschen.

Rechtsgrundlage
Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung Ihrer Daten ist Art. 6 I b) EU DSGVO

Pflichtangaben im sozialen Netzwerk
Bei der Registrierung müssen Sie bestimmte Pflichtfelder ausfüllen. Diese Angaben sind essentiell für ein funktionierendes berufliches Netzwerk.
Kategorie z.B. Anrede, Vorname und Nachname Jobtitel und Firmenname Branche Ort: Stadt und Land

Sichtbarkeit
Von den Pflichtangaben sind für andere Nutzer im folgende immer und uneingeschränkt einsehbar: Vorname, Nachname Jobtitel und Firmenname Branche Ort: Stadt und Land

Speicherdauer
Wir löschen diese Daten, wenn der Kooperationsvertrag durch Kündigung beendet wird.

Rechtsgrundlage
Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung personenbezogenen Daten ist Art. 6 I EU DSGVO

Optionale Angaben im Netzwerk
Neben den notwendigen Pflichtangaben können Sie zusätzliche Angaben machen, die es anderen Nutzern erleichtern, Sie besser kennen zu lernen und Sie so z. B. als passenden Geschäftskontakt auszuwählen. Kategorie z.B. Geschäftliche E-Mail-Adresse und Telefonnummer private Interessen private Kontaktmöglichkeit Ausbildung Foto Portfolio Sichtbarkeit
Ihre optionalen Angaben werden nach der Eingabe für alle Nutzer des UB-International sichtbar. Bei manchen optionalen Angaben können Sie im Einzelfall entscheiden, ob diese Angaben für einen bestimmten anderen Nutzer im sozialen Netzwerk einsehbar sein sollen.

Privatsphäre
Sie können die meisten optionalen Angaben jederzeit für die Zukunft widerrufen, indem Sie die betreffenden Angaben in Ihren UB Stammdaten löschen.
Bei Ihren Kontaktdaten und Ihrem Geburtsdatum können Sie im Einzelfall entscheiden, ob und in welchem Umfang diese Angaben für einen bestimmten anderen Nutzer sichtbar sein sollen.

Speicherdauer
Wenn Sie die Daten löschen, werden diese aus dem sozialen Netzwerk entfernt. Vollständig löschen wir die Daten spätestens, wenn der Kooperationsvertrag beendet wird. (Ausbauprotokoll)

Rechtsgrundlage
Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 I b) EU DSGVO

Pflichtangaben in anderen Anwendungen
Um unsere Dienste erbringen zu können, benötigen wir bestimmte Angaben von Ihnen. Auf unserer Veranstaltungsplattform sind dies umfangreichere Angaben für die Abwicklung und Abrechnung der Veranstaltungsteilnahme. Kategorie z.B. Vorname, Name E-Mail-Adresse
Speicherdauer
Wir löschen diese Daten, wenn Sie Ihr Nutzerkonto löschen.

Rechtsgrundlage
Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 I b) EU DSGVO

Optionale Angaben in anderen Anwendungen
Neben den notwendigen Pflichtangaben können Sie zusätzliche Angaben machen, um die jeweilige Anwendung optimal zu nutzen und zu steuern.

Speicherdauer
Wenn Sie die Daten löschen, werden diese aus der jeweiligen Anwendung entfernt. Vollständig löschen wir die Daten spätestens, wenn der Kooperatonsvertrag beendet wurde.

Rechtsgrundlage
Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 I b) EU DSGVO E-Mail-Adresse(n)
Die elektronische(n) Postadresse(n), die Sie angegeben haben, verwenden wir, um Ihnen regelmäßig Informationen bzw. Status-E-Mails auf dem elektronischen Weg zukommen zu lassen, es sei denn Sie haben einer solchen Verwendung widersprochen. Privatsphäre
Sie können die Mailbenachrichtigung jederzeit in Ihren UB Stammdaten ausschalten.

Speicherdauer
Mit Ende des Kooperationsvertrages werden die Daten gelöscht

Rechtsgrundlage
Rechtsgrundlagen für diese Verarbeitung sind Art. 6 I f) (hinsichtlich Newsletter) bzw. Art. 6 I b) EU DSGVO

Ihre Kontakte im sozialen Netzwerk
Diejenigen Nutzer im Netzwerk die Sie um persönliche Kontaktaufnahme bitten, werden in Ihren Stammdaten in einer Kontaktliste gespeichert. Eine weitere Art der Kontaktaufnahme ist das unverbindlichere „Folgen“. Der Nutzer im UB-International dem Sie folgen wollen, muss Ihre Anfrage dazu nicht bestätigen.
Sichtbarkeit
Andere Nutzer im Netzwerk können immer nur Ihre öffentlichen Inhalte sehen, wenn Sie Ihren Inhalt als Öffentlich markiert haben. Die Inhalte auf Lupe.cc sind immer sichtbar.

Privatsphäre
Die Voreinstellungen zu Ihrer Privatsphäre sind so eingestellt, dass Ihre Inhalte von allen UB Nutzern eingesehen werden kann. Sie können jederzeit selbst einstellen, welche Information intern oder öffentlich ist.

Speicherdauer
Wir löschen diese Daten, mit ende der Kooperationsvereinbarung

Rechtsgrundlage
Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 I b) EU DSGVO

Private Nachrichten im UB Netzwerk
Sie können mit anderen Nutzern im UB-International private Nachrichten austauschen. Neben reinem Text können Sie dabei auch andere Inhalte wie z. B. Bilder oder Ihren genauen Standort an andere Nutzer senden.

Sichtbarkeit
Private Nachrichten können niemals von anderen Personen als den an der Kommunikation beteiligten Personen eingesehen werden.

Privatsphäre
Die Voreinstellung für Nachrichten ist so eingestellt, dass kein anderen Nutzer Ihre persönliche Nachricht sehen kann.

Speicherdauer
Wir speichern diese Daten bis zur Löschung Ihres Nutzerkontos. Bei den Empfängern Ihrer Nachrichten werden die Konversationen jedoch nicht gelöscht, wenn Sie Ihr Nutzerkonto löschen.

Rechtsgrundlage
Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 I b) EU DSGVO

Ihre geteilten UB Inhalte und Reaktionen im Netzwerk
Im Netzwerk bestehen unterschiedliche Möglichkeiten, Inhalte mit anderen zu teilen sowie auf Inhalte zu reagieren. Kategorie z. B. Geteilte UB Beiträge und Links auf der Startseite Beiträge in Postings, Projekten und anderen UB Tools Empfehlungen Kommentare „Karma-Markierungen“ „Zustimmungen“

Sichtbarkeit
Ihre geteilten Inhalte und Reaktionen im UB-International sind grundsätzlich für alle Nutzer sichtbar. Wenn Inhalte nicht mit „Öffentlich“ markiert sind, sind diese nur den UB-Mitgliedern intern ersichtlich.
Eine weitergehende Sichtbarkeit besteht hinsichtlich Ihrer Kommentare sowie Ihrer Beiträge in UB Tools, die als „öffentlich“ gekennzeichnet sind. Diese sind jeweils auch außerhalb des UB-International für Nicht-Nutzer abrufbar und in Internet-Suchmaschinen auffindbar.
In einzelnen Funktionen ist die Sichtbarkeit gegebenenfalls eingeschränkter (z.B. Sichtbarkeit nur für Kontakte). In solchen Fällen wird im Rahmen der Funktion auf die Sichtbarkeit hingewiesen. Bitte beachten Sie, dass auch bei eingeschränkter Sichtbarkeit Ihre geteilten Inhalte und Reaktionen über Ihr eigenes Netzwerk hinaus sichtbar werden können, wenn sie von Ihren Kontakten weiter geteilt werden.

Privatsphäre
Sie können die Auffindbarkeit Ihrer Beiträge in Inhalten, die als „öffentlich“ gekennzeichnet sind, durch Internet-Suchmaschinen oder durch RSS-Reader in den Einstellungen zu jedem Inhalt deaktivieren.

Speicherdauer

Wenn Sie Ihre geteilten Inhalte und Reaktionen löschen, werden diese aus dem sozialen Netzwerk entfernt. Wir löschen oder anonymisieren Ihre geteilten Inhalte und Reaktionen vollständig, wenn der Kooperationsvertrag endet.
Rechtsgrundlage
Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 I b) EU DSGVO

Zahlungsdaten
Wenn Sie kostenpflichtige Anwendungen von UB-International nutzen, erheben und verwenden wir Ihre Zahlungsdaten zur Zahlungsabwicklung und Abrechnung entsprechend des gewählten Zahlungsmittels. Für die Zahlungsabwicklung und die Abrechnung bei der automatischen Verlängerung des Nutzungsverhältnisses werden Ihre Zahlungsdaten gespeichert. Kategorie z. B. Bankverbindung Sichtbarkeit Zahlungsdaten können niemals von anderen Nutzern eingesehen werden.

Speicherdauer
Wir speichern diese Daten bis zur Löschung Ihres Nutzerkontos bzw. darüber hinaus bis die Daten keinen steuer-, handelsrechtlichen oder sonstigen gesetzlichen Aufbewahrungspflichten mehr unterliegen.

Rechtsgrundlage
Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 I b) EU DSGVO

Daten hinsichtlich Veranstaltungen
Auf UB-International haben Sie die Möglichkeit, Veranstaltungen, Events und ähnliche Services zu erstellen. Sie können andere Nutzer und/oder Dritte zu bestimmten Veranstaltungen einladen. Sichtbarkeit
Der Veranstalter eines Events entscheidet selber, ob und welche Daten über den jeweiligen Termin für Nutzer und/oder für Dritte einsehbar sind. Dazu gehört u.a. die Angabe, ob die Veranstaltung nur für Nutzer stattfindet oder ob er öffentlich und damit auch für Dritte zugänglich ist, ob die Teilnehmerzahl begrenzt ist, sowie ob die Gästeliste frei einsehbar ist bzw. welche Beschränkungen für die Einsehbarkeit bestehen.

Speicherdauer
Wir speichern diese Daten bis zur Löschung der Veranstaltung.

Rechtsgrundlage
Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 I b) EU DSGVO

Google Analytics
Wir nutzen das Webanalyse-Tool Google Analytics der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. cookies Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir verwenden dabei das sog. „_anonymizeIp()“-Skript, das dafür sorgt, dass Ihre IP-Adresse (nach Durchführung einer Geo-Lokalisierung) von Google unverzüglich anonymisiert wird. Zudem haben wir einen Auftragsdatenverarbeitungsvertrag mit Google abgeschlossen. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird Ihre IP-Adresse nicht mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.
Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen auf UB-International vollumfänglich nutzen können. Google bietet darüber hinaus sog. Deaktivierungs-Tools für einige Internet-Browser an, mit dem Sie die Aufzeichnung und Analyse Ihres Nutzerverhaltens unterbinden können. Mehr Informationen und Download-Möglichkeiten für diese Tools finden Sie hier: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de