Dashboard lupe.cc Tasks
Gerald Hangweyrer
(public)   07.12.2018 15:18
25 Jahre Erfahrung in der Netzwerkbildung ist Dein Vorteil! Wähle das richtige Netzwerk, wähle echte Multiplikation. Wähle die richtigen Kooperationspartner. Sei auch Du ein Multiplikator der NEUEN Wirtschaft - Qualität vor Quantität! #loveUB #beThePartnerYouWant
ZUM PARTNERANTRAG
  • 2 Comment(s)
    Please log in to see comments.
Gerald Hangweyrer
(public)   03.12.2018 15:26
2019 lassen wir es so richtig krachen! Lasst uns 2019 gemeinsam im UB durchstarten. Stärken wir unsere Oase der NEUEN Wirtschaft und zeigen wir den Menschen da draußen, was alles durch echte Kooperation möglich ist. Mein persönliches Ziel ist es, unser Wirken im nächsten Jahr global auszuweiten. Durch unsere App auf google.play und iTunes / Apple hatten wir bereits am ersten Tag im Dezember GLOBALES PUBLIKUM! Diese zusätzliche Power werden wir zum Wohle aller UB-Kooperationspartner kanalisieren. Jetzt sollte die Zeit für auch für alle gekommen sein die schon seit Jahren überlegen, sich uns anzuschließen. Sei ab sofort unser Kooperationspartner und starte mit uns durch. Bringe Deine Kernkompetenz in unsere Gemeinschaft ein und kooperiere mit allen UB Freunden weltweit. Dein Vertrauen zu wollen wir alle mit unserer Loyalität zu Dir belohnen. Sei Unternehmer, nicht Unterlasser und werde ein Teil von uns. Komme vom ICH zum WIR - denn nur gemeinsam sind wir stark, unsere Ziele umzusetzen. Lass die Anderen die Schläfer sein! Ich freue mich auf unser gemeinsames Jahr 2019 und danke DIR herzlich für Deine Einbringung in unsere wertvolle Gemeinschaft. Du bist herzlich willkommen :) #UB2019 #DuBistUB #beThePartnerYouWant #loveUB Gerald Hangweyrer UB-International Finde alle Unternehmer der NEUEN Wirtschaft nur mit der www.Lupe.cc
Sende uns Deine Daten zur Freischaltung als NEUER UB PARTNER
  • 1 Comment(s)
    Please log in to see comments.
Gerald Hangweyrer
(public)   29.11.2018 07:29
Wieviele, Deiner UB Kooperationspartner hast Du in den letzten 30 Tagen empfohlen? Zeige im UB Deine Loyalität und warte nicht auf andere. Deine Empfehlung wird gesehen. Weitere Erklärvideos findest Du auf www.Lupe.TV #loyality #recommend #beThePartnerYouWant
Empfehle JETZT via Lupe.cc Profil Deine Partner
  • 0 Comment(s)
    Please log in to see comments.
Lothar Franz
(public)   28.11.2018 17:14
"Es ist nicht gut, dass der Mensch allein ist. Ich will für ihn eine Hilfe machen, so etwas wie ein Gegenüber." (Genesis 2,18) In der heutigen Folge zum Thema "Resilienz" geht es um "Soziale Einbindung und Unterstützung." Der UB ist ein Netzwerk von sich unterstützenden Geschäftspartnern. Die Stress- und Resilienzforschung hat festgestellt, dass gerade in Krisen stabile und vertraute soziale Netzwerke absolut wichtig und schützend sind. Viele Menschen fühlen sich heute ganz allein. Sie vermissen soziale Bindungen und Kontakte. Der UB ist hier ein sehr gutes "Gegengift". Warum schreibe ich dies? Nun, weil der UB genau dafür gegründet wurde, ein Netzwerk von sich unterstützenden Partnern zu sein. Hier darf jeder sicher sein, dass nicht die Konkurrenz wichtig ist, sondern die Unterstützung. Die Untersuchungen haben gezeigt, dass die stabile Einbindung in ein soziales Netz, eine hohe Beziehungsqualität und die unterstützende Haltung gegenüber anderen Personen wesentliche Bedingungen für die Entwicklung von hoher Resilienz darstellen. Ja, für den Umgang mit Belastungen stellen Beziehungen sogar eine Art Puffer dar. Und deshalb ist "Netzwerken" im UB so wichtig! Sei gerne dabei - Herzlich willkommen! #loveUB #UBAkademie #beThePartnerYouWant
Werde ein Teil von uns
  • 4 Comment(s)
    Please log in to see comments.
Gerald Hangweyrer
(public)   27.11.2018 15:59
  • 5 Comment(s)
    Please log in to see comments.
Gerald Hangweyrer
(public)   27.11.2018 11:25
Du möchtest vollwertiger UB Kooperationspartner sein? Starte JETZT durch und plane mit uns gemeinsam schon das UB Frühjahr 2019 Sende uns Deine Daten zur Freischaltung als neuer UB-Partner: https://www.ub-international.com/registermember_pd Wenn die Daten einlangen starten wir mit Deinem Einbau in unsere Gemeinschaft. #NeueWirtschaft unter Freunden wird auch Dich begeistern. Lass Andere die Schläfer sein.......Wir freuen uns auf Dich #Einbauprotokoll #beThePartnerYouWant
  • 0 Comment(s)
    Please log in to see comments.
Gerald Hangweyrer
(public)   27.11.2018 11:24
€ 3.860.396.- an vermittelten und erfassten Aufträgen! DANKE für Eure Loyalität #loveUB #beThePartnerYouWant
  • 0 Comment(s)
    Please log in to see comments.
Lothar Franz
(public)   26.11.2018 18:32
  • 0 Comment(s)
    Please log in to see comments.
Gerald Hangweyrer
(public)   26.11.2018 14:41
Danke an alle die mit dabei waren. Die nächsten UB-Innovatas sind schon in Planung. Alle UB Partner sind herzlich eingeladen, Ihr Unternehmen zu präsentieren. #Innovata #beThePartnerYouWant
  • 1 Comment(s)
    Please log in to see comments.
Lothar Franz
(public)   24.11.2018 13:35
Ich grüße Euch alle sehr herzlich und wünsche Euch ein wunderschönes Wochenende. In diesem zweiten Teil über das Thema "Resilienz" soll es um Gesellschaftliche Entwicklungen und Bedingungen in der Arbeitswelt gehen. In der Arbeitswelt deshalb, weil wir im UB International eine wirklich ganz neue Strategie verfolgen. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat bereits zu Anfang des neuen Jahrtausend Stress zu einer der größten Gesundheitsgefahren des 21. Jahrhunderts erklärt. Diese Behörde sagte voraus, dass im Jahr 2020 Herzinfarkte, Depressionen, Angststörungen und Verkehrsunfälle die größten Leiden der Menschheit darstellen würden. Ehrlich gesagt, verstehe ich manchmal nicht, warum Menschen zuerst so weit im Stress oder Burnout sein müssen, bevor sie Hilfe erbitten. Das stellt uns die Frage, welche Motivation wir haben müssen, um in unserem Leben wirklich etwas zu ändern. Muss der Leidensdruck wirklich erst so hoch sein? Sollst Du ganz am Boden liegen, mit den Beinen in der Luft, bevor Du in Therapie gehst? Wäre es nicht viel schöner, eine positive Motivation zu haben? Oder magst Du nicht in Dein Leben investieren? Wenn Du heute mit zwei Personen ins Kino gehst und jeder noch einen Snack und etwas zu Trinken kauft, seid ihr auch 50€ los. Aber in Deine Bestform magst Du nicht investieren... Schon die Industrialisierung und Technisierung der Arbeitswelt hat weitreichende Einflüsse auf diese erlangt. Zunehmende Rationalisierung und der Austausch von Arbeitskräften durch Maschinen üben einen großen Druck auf die Arbeitnehmer aus. Nun befinden wir uns in einer Phase der Digitalisierung und diese wird erneut Maßnahmen der Anpassung durch die Arbeitnehmer erfordern. Alles dies können Ursachen für Stress und psychische Krankheiten darstellen. Stelle Dir einmal vor, Du stehst unter der Dusche und aus der Brause kommt nicht angenehmes warmes Wasser, sondern es regnet Stress. Dann kann das zwei Dinge zur Folge haben: 1. Eskalation: Stressreaktion - Muskulär; Vegetativ; Emotional und Kognitiv. Die "Stressdusche" hat also Auswirkungen auf unseren gesamten Organismus und wird noch zusätzlich verstärkt durch innere Prozesse, resultierend aus: > Einstellungen; > Persönlichkeitsstruktur; > Erfahrungen; > Veranlagung; > Fertigkeiten; > Belastbarkeit; >Bewertungen. 2. RESILIENZFAKTOREN: wirken stress-reduzierend. Und deshalb ist es mir so wichtig, heute auch etwas zum UB-International zu schreiben: Hier erlebe ich zum ersten Mal in meinem über 30 Jährigem Erwerbsleben eine ganz neue Einstellung. Als ich in den UB eingetreten bin, dachte ich: "Na ja, mal schauen, was mir das bringt." Als ich dann #GeraldHangweyrer kennengelernt habe, tickte ganz langsam eine neue Botschaft in mein Unterbewusstsein: "Es ist nicht die Frage, was der UB für Dich tun kann, sondern es ist die Frage, was Du für den UB tun kannst." Ich gebe zu, noch sind nich alle Schichten meines Bewusstseins erreicht, aber so langsam beginne ich zu begreifen, wie revolutionär dieser Gedanke ist. Ich merke, wie sehr mein Stresslevel seitdem nach unten gegangen ist. Und ich würde mich sehr freuen, wenn das in die Köpfe und vor allem in die Herzen ALLER UB-Partner "einsickert". Bist Du dabei? Ich wünsche mir das von ganzem Herzen, weil ich wirklich hinter dieser Vision stehe. Schreibe mir gerne in die Kommentare, wie Du dazu stehst. Herzlich willkommen! Bis morgen - zum dritten Teil über das Thema "Resilienz". Euer Lothar #UBAkademie #beThePartnerYouWant
  • 3 Comment(s)
    Please log in to see comments.
Gerald Hangweyrer
(public)   21.11.2018 16:59
So funktioniert die Erfassung eines Auftrages im UB #WieUB #beThePartnerYouWant
  • 1 Comment(s)
    Please log in to see comments.