Dashboard lupe.cc Tasks
Gerald Hangweyrer
(public)   01.12.2018 17:05
Zum Projekt UB Akademie
  • 0 Comment(s)
    Please log in to see comments.
Lothar Franz
(public)   28.11.2018 17:14
"Es ist nicht gut, dass der Mensch allein ist. Ich will für ihn eine Hilfe machen, so etwas wie ein Gegenüber." (Genesis 2,18) In der heutigen Folge zum Thema "Resilienz" geht es um "Soziale Einbindung und Unterstützung." Der UB ist ein Netzwerk von sich unterstützenden Geschäftspartnern. Die Stress- und Resilienzforschung hat festgestellt, dass gerade in Krisen stabile und vertraute soziale Netzwerke absolut wichtig und schützend sind. Viele Menschen fühlen sich heute ganz allein. Sie vermissen soziale Bindungen und Kontakte. Der UB ist hier ein sehr gutes "Gegengift". Warum schreibe ich dies? Nun, weil der UB genau dafür gegründet wurde, ein Netzwerk von sich unterstützenden Partnern zu sein. Hier darf jeder sicher sein, dass nicht die Konkurrenz wichtig ist, sondern die Unterstützung. Die Untersuchungen haben gezeigt, dass die stabile Einbindung in ein soziales Netz, eine hohe Beziehungsqualität und die unterstützende Haltung gegenüber anderen Personen wesentliche Bedingungen für die Entwicklung von hoher Resilienz darstellen. Ja, für den Umgang mit Belastungen stellen Beziehungen sogar eine Art Puffer dar. Und deshalb ist "Netzwerken" im UB so wichtig! Sei gerne dabei - Herzlich willkommen! #loveUB #UBAkademie #beThePartnerYouWant
Werde ein Teil von uns
  • 4 Comment(s)
    Please log in to see comments.
Lothar Franz
(public)   24.11.2018 13:35
Ich grüße Euch alle sehr herzlich und wünsche Euch ein wunderschönes Wochenende. In diesem zweiten Teil über das Thema "Resilienz" soll es um Gesellschaftliche Entwicklungen und Bedingungen in der Arbeitswelt gehen. In der Arbeitswelt deshalb, weil wir im UB International eine wirklich ganz neue Strategie verfolgen. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat bereits zu Anfang des neuen Jahrtausend Stress zu einer der größten Gesundheitsgefahren des 21. Jahrhunderts erklärt. Diese Behörde sagte voraus, dass im Jahr 2020 Herzinfarkte, Depressionen, Angststörungen und Verkehrsunfälle die größten Leiden der Menschheit darstellen würden. Ehrlich gesagt, verstehe ich manchmal nicht, warum Menschen zuerst so weit im Stress oder Burnout sein müssen, bevor sie Hilfe erbitten. Das stellt uns die Frage, welche Motivation wir haben müssen, um in unserem Leben wirklich etwas zu ändern. Muss der Leidensdruck wirklich erst so hoch sein? Sollst Du ganz am Boden liegen, mit den Beinen in der Luft, bevor Du in Therapie gehst? Wäre es nicht viel schöner, eine positive Motivation zu haben? Oder magst Du nicht in Dein Leben investieren? Wenn Du heute mit zwei Personen ins Kino gehst und jeder noch einen Snack und etwas zu Trinken kauft, seid ihr auch 50€ los. Aber in Deine Bestform magst Du nicht investieren... Schon die Industrialisierung und Technisierung der Arbeitswelt hat weitreichende Einflüsse auf diese erlangt. Zunehmende Rationalisierung und der Austausch von Arbeitskräften durch Maschinen üben einen großen Druck auf die Arbeitnehmer aus. Nun befinden wir uns in einer Phase der Digitalisierung und diese wird erneut Maßnahmen der Anpassung durch die Arbeitnehmer erfordern. Alles dies können Ursachen für Stress und psychische Krankheiten darstellen. Stelle Dir einmal vor, Du stehst unter der Dusche und aus der Brause kommt nicht angenehmes warmes Wasser, sondern es regnet Stress. Dann kann das zwei Dinge zur Folge haben: 1. Eskalation: Stressreaktion - Muskulär; Vegetativ; Emotional und Kognitiv. Die "Stressdusche" hat also Auswirkungen auf unseren gesamten Organismus und wird noch zusätzlich verstärkt durch innere Prozesse, resultierend aus: > Einstellungen; > Persönlichkeitsstruktur; > Erfahrungen; > Veranlagung; > Fertigkeiten; > Belastbarkeit; >Bewertungen. 2. RESILIENZFAKTOREN: wirken stress-reduzierend. Und deshalb ist es mir so wichtig, heute auch etwas zum UB-International zu schreiben: Hier erlebe ich zum ersten Mal in meinem über 30 Jährigem Erwerbsleben eine ganz neue Einstellung. Als ich in den UB eingetreten bin, dachte ich: "Na ja, mal schauen, was mir das bringt." Als ich dann #GeraldHangweyrer kennengelernt habe, tickte ganz langsam eine neue Botschaft in mein Unterbewusstsein: "Es ist nicht die Frage, was der UB für Dich tun kann, sondern es ist die Frage, was Du für den UB tun kannst." Ich gebe zu, noch sind nich alle Schichten meines Bewusstseins erreicht, aber so langsam beginne ich zu begreifen, wie revolutionär dieser Gedanke ist. Ich merke, wie sehr mein Stresslevel seitdem nach unten gegangen ist. Und ich würde mich sehr freuen, wenn das in die Köpfe und vor allem in die Herzen ALLER UB-Partner "einsickert". Bist Du dabei? Ich wünsche mir das von ganzem Herzen, weil ich wirklich hinter dieser Vision stehe. Schreibe mir gerne in die Kommentare, wie Du dazu stehst. Herzlich willkommen! Bis morgen - zum dritten Teil über das Thema "Resilienz". Euer Lothar #UBAkademie #beThePartnerYouWant
  • 3 Comment(s)
    Please log in to see comments.
Gerald Hangweyrer
(public)   22.11.2018 09:41
Liebe Freunde Am 21.01.2019 organisieren wir den nächsten UB Wissenstag in unserer Karmanet Videolounge. Wenn auch Du einen Beitrag halten möchtest (Intern oder öffentlich) , so gib bitte Bescheid. (first come first serve) #UBAkademie #UBGemeinschaftsevent Herzlichen Dank
Zum Termin UB-Wissenstag am 21.01.2019
  • 0 Comment(s)
    Please log in to see comments.
Hermann Krottenmaier
(public)   21.11.2018 08:25
Durchstarten....... #Mentalakademie #UBAkademie
  • 0 Comment(s)
    Please log in to see comments.
Hermann Krottenmaier
(public)   13.10.2018 11:16
Danke für unser Treffen in Ragnitz. Ich freue mich auf unseren Gemeinschaftsevent am 27.11. Im Schloss Laubegg #UBSteiermark #UBAkademie #Mentalakademie
Zum Termin UBworX
  • 0 Comment(s)
    Please log in to see comments.
Hermann Krottenmaier
(public)   27.09.2018 09:30
Mentaltrainer im UB-International Wir haben vor, im UB TOP Mentaltrainer in einem branchenbezogenen Netzwerk zusammenzufassen um gemeinschaftliche Aktivitäten zur Stärkung aller Mitglieder zu starten. Im Zuge der UB Akademie für Schulung und Weiterbildung kann jeder Partner seine Kurse anbieten und bewerben. Für die Öffentlichekeitsarbeit nutzen wir Empfehlungen, Zielgruppenorientiertes Marketing, Es sind alle Mentaltrainer herzlich willkommen, die auch wie wir der Meinung sind: "Zusammen können wir mehr bewegen." Dieses Projekt wird nach und nach ausgebaut. Alle Kooperationspartner finden Sei mit der www.Lupe.cc In einem ersten Schritt laden wir alle unsere Freunde zu einem Gästeaccount ein: https://www.ub-international.com/register Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit! Liebe Grüße Hermann Krottenmaier Mentalakademie Europa #UBAkademie #UBMentaltrainer #HermannKrottenmaier
Zum Projekt UB-Mentaltrainer
  • 2 Comment(s)
    Please log in to see comments.
Export ICS  
  • 19.09.2018 | public | UB Akademie präsentiert: Facebook Life - Mental/Veränderung der Gedanken!
    Christine Ali
    17.09.2018 11:33

    UB Akademie präsentiert: Facebook Life - Mental/Veränderung der Gedanken!

    Starts: 19.09.2018 19:00
    Ends:   19.09.2018 20:00

    Max. Attendees: 999999
  • 0 Comment(s)
    Please log in to see comments.
  • faceJoin Event - available places: 999996 / 999999
    Please log in to join this event.
    Login or signup as guest for free!